Hotline - Beratung durch unseren ärztlichen Beirat - Infos unter: 089 / 55 02 88 80

Aktuelle Termine

TERMINE DER JEWEILIGEN SELBSTHILFEGRUPPEN FINDEN SIE UNTER “REGIONALE TERMINE“!

TERMINE 2018


  • 27.10.2018 – Diagnose in Praxis und Klinik

    Restless Legs – unruhige Beine

    Diagnose in Praxis und Klinik

    Einzelheiten zu dieser Veranstaltung für niedergelassene Ärzte in der KVB folgen…

     


  • 23.09.2018 – Welt-RLS-Tag


  • 22.09.2018: Aktionsveranstaltung der Restless Legs Selbsthilfegruppe Regensburg

    RLS e.V anlässlich des Welt-RLS-Tags von 17.00 bis ca. 19.00 Uhr in Bad Füssing – Adalbert-Stifter-Saal im Gr. Kurhaus – Eintritt kostenlos –

    Vortrag:

    Referent:       Wolfgang Diendorfer Masseur und med. Bademeister

    Thema:          Restless Legs Behandlung nach Diendorfer

    Nähere Infos unter:


  • 21.09.2018 – Erster bayernweiter Aktionstag

    Unser Film zum Event

     

     

    Anlässlich des Welt-RLS-Tags:

    Erster bayernweiter Aktionstag am 21.09.2018  unter dem Motto „Was uns bewegt“

    Die Veranstaltung findet statt in den Räumen der LAG Selbsthilfe Bayern e.V., Orleansplatz 3, 81667 München

    Download Flyer München – Download Flyer Bayern – Download Plakat A2

     Um Anmeldung zum Aktionstag wird gebeten:

    per E-Mail:  oder telefonisch: (0 89) 55 02 88 80

     Programm:

    9:45 Ankommen und Begrüßung

    10:00-11:00 Vortrag: Bewegungsstörungen im Schlaf – Klinik und Ursachen
    Dr. med. Christian Lechner, HELIOS Amper-Klinikum Dachau

    11:00-12:00 Vortrag: RLS aus der Sicht des Apothekers
    Dr. Markus Zieglmeier, Bayerische Landesapothekerkammer

     12:00-12:30 Kaffeepause

    12:30-13:30 Vortrag: RLS und die Kammer des Schreckens
    Nathalie Schandra, TUM, Klinikum rechts der Isar

     13:30-14:00 Vortrag: Was ist die Neurobiobank?
    Dr. med. Sigrun Roeber, LMU München, Zentrum für Neuropathologie und Prionforschung

    Jeweils mit Gelegenheit für Fragen und Diskussion.


  • 20.09.2018 – RLS-TELEFONAKTION (zwischen 12 und 16 Uhr)

     Betroffene fragen – Experten antworten

    Am Donnerstag, den 20. September 2018, findet zum vierten Mal in Folge die UCB Telefonaktion zum Thema RLS statt. Die Aktion steht in diesem Jahr unter dem Motto Phänomen „Unruhige Beine: Nervosität, Einbildung – oder doch eine ernste Erkrankung?“

    Betroffene fragen – Experten antworten

    Könnte es sich bei meinen Beschwerden um ein RLS handeln? An wen wende ich mich, um eine sichere Diagnose zu erhalten? Welche Medikamente gibt es und wirken sie auch auf lange Sicht zuverlässig? Welche Nebenwirkungen können auftreten? Welche Rolle spielt der Eisenspiegel? Was hilft noch, um wieder ruhig ein- und durchschlafen zu können?

     

    Alle Fragen rund um das Thema „Restless Legs Syndrom“ beantworten die Experten am Lesertelefon:

    • Priv.-Doz. Dr. med. Cornelius Bachmann; Facharzt für Neurologie, Chefarzt der Klinik für Neurologie an der Paracelsus-Klinik in Osnabrück, Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der RLS e. V. – Deutsche Restless Legs Vereinigung
    • Lilo Habersack; Vorstandsvorsitzende der RLS e. V. – Deutsche Restless Legs Vereinigung, München
    • Dipl. med. Safi Hazzan; Facharzt für Neurologie, Kompetenzzentrum RLS und Beinschmerzen, Arbeits- und Organisationspsychologe M.A., Düsseldorf
    • Cosima Jastrow; RLS-Patientin und Patientenbotschafterin, Berlin
    • Dr. med. Ines Peglau M.A.; Fachärztin für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie, Schwerpunktpraxis RLS, Berlin

     

    Rufen Sie an! Am Donnerstag, den 20. September 2018 zwischen 12 und 16 Uhr.

    Der Anruf unter 0800 – 2 811 811 ist aus allen deutschen Netzen gebührenfrei.


  • 31.08.2018 – RLS Selbsthilfe mit dabei bei der NRW Selbsthilfetour

    am 31.8.18 findet von 12-16 Uhr die Kampagne “NRW Selbsthilfe-Tour 2018 – Selbsthilfe bewegt” hier in Kamen statt. Es werden Vorträge, Vorführungen, Musik, Tanz…etc. stattfinden. Weitere Infos: http://www.nrw-selbsthilfe-tour.de/#1


  • 20. Juli 2018 – Vortragsveranstaltung

    in Kooperation mit dem Verein Aktive Senioren Bietigheim-Bissingen e.V.

    Beginn: 09:30 Uhr

    Ort: Bürgertreffpunkt Enzpavillon, Im Bürgergarten 1, 74321 Bietigheim-Bissingen
    Referentin: Dr. med. Eva Rauscher


  • 14. Juli 2018 – Vortragsveranstaltung

    Beginn: 16:00 Uhr

    Veranstaltungsort:

    Bürgerzentrum Herzberg, Uferstr. 6, 04916 Herzberg/Elster

    Programmablauf:

    14:00 Uhr Begrüßung:

    Gieselinde Golm-Kern, Leiterin der SHG Elbe-Elster

    14:15-14:45 Uhr Vortrag

    Referent: PD Dr. med. C. Bachmann, Paracelsus Klinik Osnabrück
    Thema: Diagnose und Therapie des Restless Legs Syndroms

     Anschließend Gelegenheit für Diskussion und Fragen.


  • 09. Juni 2018 – Vortragsveranstaltung

    Beginn: 10 Uhr

    Veranstaltungsort:
    Foyer der Stadthalle
    Konrad-Zehrt-Str. 2
    37302 Heilbad Heiligenstadt

    Programmablauf:

    10:00 Uhr Begrüßung:
    Monika Dölle, Leiterin der SHG Eichsfeldkreis

    10:15-11:00 Uhr Vortrag
    Referent: PD Dr. med. C. Bachmann,
    Paracelsus Klinik Osnabrück
    Thema: Das Restless Legs Syndrom: Diagnose und Therapie

    11:00-11:45 Uhr Vortrag
    Referent: Alexander Strickler,
    Chefarzt der Klinik für Neurologie, St. Georg Klinikum Eisenach GmbH
    Thema: Differentialdiagnose der „Unruhigen Beine“

    12:00-12:45 Uhr
    Referent: Maria-Theresia Adler,
    ambulanter Pflegedienst
    Thema: Plötzlich pflegebedürftig, was nun?
    Die Pflegeversicherung und ihre Leistungen

    Jeweils mit Gelegenheit zur Diskussion.
    Stellen Sie Ihre Fragen, wir beantworten sie gern!