Hotline - Beratung durch unseren ärztlichen Beirat - Infos unter: 089 / 55 02 88 80

Vorstand

Der am 25.04.2015 in der Mitgliederversammlung
wiedergewählte Vorstand stellt sich vor:

Lilo Habersack

Vorstandsvorsitzende

Lilo Habersack, geboren am 20.6.1943 im oberbayrischen Weilheim, aufgewachsen in einem (zahn)-medizischen Haushalt. Sie fand schon früh Interesse an medizinischen Fragen und absolvierte eine zahnmedizinische Ausbildung. Durch ihre Mutter lernt sie das Restless Legs Syndrom kennen, das damals als solches noch nicht erkannt und behandelt wurde. Nach einem 30-jährigen Intermezzo – Heirat – 3 Kinder – Patentwesen – 7 Enkelkinder fand sie als RLS-Betroffene zurück zu den medizischen Problemen. Seit 2001 kann sie ihr soziales Engagement als ehrenamtliche Vorstandsvorsitzende der Deutschen Restless Legs Vereinigung voll ausleben.

Hans Rhese

stellvertretender Vorsitzender

Hans Rhese, geboren am 25.06.1941 in Soest. Nach dem Ausscheiden aus dem Berufsleben noch etwas Sinnvolles in der Freizeit zu tun, veranlaßte mich, meine langjährige Berufserfahrung in die Vorstandsarbeit der Deutschen Restless Legs Vereinigung einzubringen, um auf diesem Wege einen kleinen Beitrag für die Ursachenforschung des RLS zu leisten.

HEike MeYer-Holtkamp

3. Vorstand

Heike Meyer-Holtkamp, geboren am 06.06.1964 in Ostercappeln. Zuerst habe ich den Beruf zur Apothekenhelferin und anschließend den der Pharmazeutisch Technischen Assistentin erlernt. Nach der 2. und 3. Schwangerschaft hatte ich das erste Mal mit dem Restless Legs Syndrom zu tun. Dieses war mir damals jedoch nicht so bewusst. Erst als vor ca. 4 Jahren die Beschwerden wiederkehrten und blieben (mit steigender Tendenz) wurde mir klar, worunter ich litt. Neben meiner Tätigkeit im landwirtschaftlichen Betrieb meines Mannes, engagiere ich mich heute ehrenamtlich in der Kirche, der RLS SHG Osnabrück und seit 2013 im RLS Vorstand.