Selbstauskunft 2020

Veröffentlichung vom 14.01.2021


Pauschalförderung

Der Vorstand gibt bekannt, dass die RLS e.V. Deutsche Restless Legs Vereinigung am 18.05.2020 für das Geschäftsjahr 2020 eine pauschale Förderung in Höhe von 28.500 € nach § 20h SGB V von der GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe erhalten hat. Dieser Förderungseinrichtung sind angeschlossen:

  • der Verband der Ersatzkassen e.V. (vdek)
  • der AOK-Bundesverband GbR
  • der BKK Dachverband e.V.
  • der IKK e.V.
  • die Knappschaft
  • die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten u. Gartenbau.

Projektförderung

1) Der Vorstand gibt bekannt, dass die RLS e.V. Deutsche Restless Legs Vereinigung für das Förderjahr 2019 von der DAK Gesundheit eine Projektförderung gemäß § 20h SGB V in Höhe von 4.660 € erhalten hat.

2) Der Vorstand gibt bekannt, dass die RLS e.V. Deutsche Restless Legs Vereinigung für das Förderjahr 2019 von der MHplus Betriebskrankenkasse eine Projektförderung gemäß § 20h SGB V in Höhe von 411 € erhalten hat.

3) Der Vorstand gibt bekannt, dass die RLS e.V. Deutsche Restless Legs Vereinigung für das Förderjahr 2020 von der Siemens-Betriebskrankenkasse eine Projektförderung gemäß § 20h SGB V in Höhe von 8539 € erhalten hat.

4) Der Vorstand gibt bekannt, dass die RLS e.V. Deutsche Restless Legs Vereinigung für das Förderjahr 2020 vom BKK Dachverband e.V. eine Projektförderung gemäß § 20h SGB V in Höhe von 411 € erhalten hat.

5) Der Vorstand gibt bekannt, dass die RLS e.V. Deutsche Restless Legs Vereinigung für das Förderjahr 2020 von der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt eine Projektförderung in Höhe von 14.752 € erhalten hat.

Spenden/Sponsoring

Der Vorstand gibt bekannt, dass die RLS e.V. Deutsche Restless Legs Vereinigung im Geschäftsjahr 2020 durch folgende Pharma-Firmen finanziell unterstützt wurde:

  • UCB Pharma GmbH: 2000 €

Selbstauskunft 2020

Selbstauskunft 2019

Veröffentlichung vom 20.01.2020


Pauschalförderung

Der Vorstand gibt bekannt, dass die RLS e.V. Deutsche Restless Legs Vereinigung am 03.06.2019 für das Geschäftsjahr 2019 eine pauschale Förderung in Höhe von 28.000 € nach § 20h SGB V von der GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe erhalten hat. Dieser Förderungseinrichtung sind angeschlossen:

  • der Verband der Ersatzkassen e.V. (vdek)
  • der AOK-Bundesverband GbR
  • der BKK Dachverband e.V.
  • der IKK e.V.
  • die Knappschaft
  • die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten u. Gartenbau.

Projektförderung

1) Der Vorstand gibt bekannt, dass die RLS e.V. Deutsche Restless Legs Vereinigung für das Förderjahr 2019 von der DAK Gesundheit eine Projektförderung gemäß § 20h SGB V in Höhe von 5380 € erhalten hat.

2) Der Vorstand gibt bekannt, dass die RLS e.V. Deutsche Restless Legs Vereinigung für das Förderjahr 2019 von der MHplus Betriebskrankenkasse eine Projektförderung gemäß § 20h SGB V in Höhe von 4161 € erhalten hat.

3) Der Vorstand gibt bekannt, dass die RLS e.V. Deutsche Restless Legs Vereinigung für das Förderjahr 2019 von der Siemens-Betriebskrankenkasse eine Projektförderung gemäß § 20h SGB V in Höhe von 2865 € erhalten hat.

4) Der Vorstand gibt bekannt, dass die RLS e.V. Deutsche Restless Legs Vereinigung für das Förderjahr 2019 vom BKK Dachverband e.V. eine Projektförderung gemäß § 20h SGB V in Höhe von 1384 € erhalten hat.

 

Spenden/Sponsoring

Der Vorstand gibt bekannt, dass die RLS e.V. Deutsche Restless Legs Vereinigung im Geschäftsjahr 2018 durch folgende Pharma-Firmen finanziell unterstützt wurde:

  • Servier Deutschland GmbH: 700 €
  • UCB Pharma GmbH: 1697,90 €
  • Vfa – Verband Forschender Arzneimittelhersteller e.V.: 1053,20 €

Selbstauskunft 2019

Selbstauskunft 2018

Veröffentlichung vom 22.01.2019


Pauschalförderung

Der Vorstand gibt bekannt, dass die RLS e.V. am 30.04.2018 für das Geschäftsjahr 2018 eine pauschale Förderung in Höhe von 25.000 € nach § 20h SGB V von der GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe erhalten hat. Dieser Förderungseinrichtung sind angeschlossen:

  • der Verband der Ersatzkassen e.V. (vdek)
  • der AOK-Bundesverband GbR
  • der BKK Dachverband e.V.
  • der IKK e.V.
  • die Knappschaft
  • die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten u. Gartenbau.

Projektförderung

1) Der Vorstand gibt bekannt, dass die RLS e.V. am 07.06.2018 für das Förderjahr 2018 von der DAK Gesundheit eine Projektförderung gemäß § 20h SGB V in Höhe von 4.800 € erhalten hat.

2) Der Vorstand gibt bekannt, dass die RLS e.V. am 31.07.2018 für das Förderjahr 2018 von der Barmer eine Projektförderung gemäß § 20h SGB V in Höhe von 3.831 € erhalten hat.

3) Der Vorstand gibt bekannt, dass die RLS e.V. am 03.12.2018 für das Förderjahr 2018 von der Siemens-Betriebskrankenkasse eine Projektförderung gemäß § 20h SGB V in Höhe von 412 € erhalten hat.

Selbstauskunft RLS e.V. - Logos Projektförderung DAK, Barmer GEK, SBK

Spenden/Sponsoring

Der Vorstand gibt bekannt, dass die Vereinigung im Geschäftsjahr 2018 durch folgende Pharma-Firmen finanziell (Spenden bzw. Sponsoring) unterstützt wurde:

  • Bayer Vital GmbH: 500 €
  • UCB Pharma GmbH: 2.898,70 €
  • Vfa – Verband Forschender Arzneimittelhersteller e.V.: 2422,38 €

Selbstauskunft 2018

Selbstauskunft 2017


Der Vorstand gibt bekannt, dass die Vereinigung im Geschäftsjahr 2017 durch folgende Pharma-Firmen finanziell (Spenden bzw. Sponsoring) unterstützt wurde:

Bayer Vital GmbH: 500 €
UCB Pharma GmbH : 950 €
vfa: 712 €
GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG: 445 €

Selbstauskunft 2017