Hotline - Beratung durch unseren ärztlichen Beirat - Infos unter: 089 / 55 02 88 80

Rückmeldungen zu “Laufen mit Lucy – Laufen für RLS”

Pressemeldungen

Lucy mit der RLS-SHG Bockhorn

Lucy mit der RLS-SHG Bockhorn am 4.9.19

Lucy mit Selbsthilfegruppenleiterin Frau Gröschel

Lucy mit Frau Gröschel in Bremerhaven am 6.9.19

Lucy Hoekstra in Glückstadt

 

Die Probleme kommen vor allem nachts: Schmerzhafte Missempfindungen und ein ausgeprägter Bewegungsdrang der Beine sind typisch für das Restless Legs Syndrom (RLS). Die Beschwerden treten meist abends oder nachts auf, wenn der Körper zur Ruhe kommt, und können sehr belastend sein. Der ständige Drang, sich zu bewegen, kann sehr belastend sein und zu einer Einschränkung der Lebensqualität führen.

Beim RLS kann man durchaus von einer Volkskrankheit sprechen. 5 bis 10 % der Bevölkerung sind betroffen, Frauen häufiger als Männer. Bei ca. 3 % der Betroffenen ist das RLS behandlungsbedürftig. Das Syndrom „der unruhigen Beine“ ist somit eine der häufigsten Erkrankungen des Nervensystems, aber lange noch nicht so bekannt.

Dies soll sich durch die europäische Kampagne „LAUFEN MIT LUCY – LAUFEN FÜR RLS” ändern. Lucy Hoekstra ist eine junge niederländische RLS-Patientin. Sie leidet seit vielen Jahren unter RLS, wobei sie immer wieder auf Unwissenheit auf Seiten der Ärzte und der breiten Öffentlichkeit traf.

Anlässlich des Welt-RLS-Tags am 23.09. zielt ihre Kampagne darauf ab, das öffentliche Bewusstsein für das Restless Legs Syndrom zu schärfen. Sie möchte dies tun, indem sie nicht weniger als 573 Kilometer über 26 Tage hinweg von den Niederlanden über Deutschland bis nach Dänemark läuft. Der Lauf wird sie durch den nördlichen Teil der Niederlande und durch weite Teile Norddeutschlands entlang der Küste führen und soll am 23. September – dem Welt-RLS-Tag – in Krusbjerg, Dänemark, enden. Menschen können sich unterwegs anschließen.

Treffen Sie Lucy am 01.09.2019 nachmittags in Leer, laufen Sie mir ihr und der Nordic Walking Gruppe des TV Bockhorn am 05.09.2019 von Bockhorn in Richtung Reitland (Start: Marktplatz/Rathaus, 9 Uhr), treffen Sie Lucy am 06.09.2019 nachmittags am RLS-Infostand in der Pinguin-Apotheke Bremerhaven, am 07.09.2019 nachmittags am RLS-Infostand der Löwen-Apotheke beim Edeka Center Küver im Handelpark Bad Bederkesa, am 09.09.2019 nachmittags am RLS-Infostand der Wolf-Apotheke Hemmoor, treffen Sie sie gemeinsam mit der Bürgermeisterin von Glückstadt am 10.09.2019 ab 18:30 Uhr im Restaurant und Hotel Anno 1617 in Glückstadt, laufen Sie mit ihr und Mitgliedern des TuRa Meldorf e.V. am 12.09.2019 ab 9 Uhr von Brunsbüttel nach Meldorf, treffen Sie Lucy am 15.09.2019 ab 15 Uhr auf dem Jahnsportplatz in Husum beim Weltkindertag des BISS Husum und am 16.09.2019 nachmittags am RLS-Infostand der Hauke Haien Apotheke Langenhorn.

Die Kampagne wurde von der niederländischen RLS-Patientenorganisation initiiert und wird von der RLS e.V. Deutsche Restless Legs Vereinigung, der European Alliance for Restless Legs Syndrome (EARLS), der European Federation of Neurological Associations (EFNA) sowie von zahlreichen Gemeinden, Sportvereinen und Einzelpersonen unterstützt. Ausführliche Informationen zur Kampagne, der Route und den Aktionen vor Ort finden Sie unter www.walkwithlucy.com